Albert Ayler
Summertime to Spiritual Unity, revisited

CD, ezz1151, EAN 0752156115120 / EX
Jazz, (c) 2023, Label: Ezz-Thetics (CH)

Wir empfehlen den Album-Download über Bandcamp.

"Summertime" von George Gershwin und Aylers "C.T.", wahrscheinlich nach Cecil Taylor benannt, schlagen eine Brücke zu Aylers Vergangenheit und weisen direkt in seine Zukunft. "Spiritual Unity" ist die Verschmelzung von Musik und reiner Emotion. Es ist, als ob Ayler, Peacock und Murray ihr eigenes Periodensystem der Elemente entwickelten, indem sie die Komponenten des Klangs atomisierten, Akkorde an die Stelle von Emotionen setzten und jegliches Konzept von Zeitdimensionen über Bord warfen.

  1. Summertime
  2. C. T.
  3. Ghosts: First Variation
  4. The Wizard
  5. Spirits
  6. Ghosts: Second Variation
  7. Variations

Also available:

Albert Ayler
New York Eye And Ear Control revisited (Download & Streaming via Bandcamp)
Albert Ayler
Lost Performances 1966, revisited (Download & Streaming via Bandcamp)
Albert Ayler
Prophecy Revisited 1964
Albert Ayler
Spirits Rejoice & Bells revisited
Albert Ayler
Berlin, Lörrach, Paris & Stockholm (2-CD)